Rührend: 400 Schüler singen für ihren krebskranken Lehrer

Bei Ben Ellis, einem Lehrer aus Nashville, wurde Krebs diagnostiziert. Was seine Schüler daraufhin unternehmen, ist wirklich rührend

400 Schüler singen

Ben Ellis ist Lateinlehrer der Christ Presbyterian Academy im amerikanischen Nashville. Seit Dezember letzten Jahres leidet er an Speiseröhrenkrebs. Was die Schüler und Lehrer der Schule jetzt für den krebskranken Lehrer taten, geht wirklich ans Herz.

Bewegender Moment

Alle 400 Schüler sowie die gesamte Lehrerschaft der Christ Presbyterian Academy versammelten sich in dem Vorgarten von Ben Ellis und stimmten gemeinsam mit einem Gesang für ihn ein.

Fitness

Mit diesen Übungen trainieren sie ihre Schultern effizient

Frau trainiert
Schulterstärkung: Mit diesen Übungen wird Ihr Training besonders effizient.
©Gala

Laut Schulleitung wurde diese Idee unabhängig voneinander von drei Schülern an ihn herangetragen. Die Idee erhielt sofort Zuspruch von Seiten der Schulleitung und wurde spontan umgesetzt.

Rührendes Video

Ein Video, welches der Country-Musiker Tim McGaw auf Facebook teilte, zeigt den sichtlich gerührten Lehrer Ben Ellis. Während seine Schüler und die gesamte Lehrerschaft unten steht und singt, sitzt er in einem Rollator am Fenster und summt deren Gesang zustimmend mit.

Dieses Video berührt das ganze Netz: Innerhalb von drei Tagen hat es fast 795.000 "Gefällt mir"-Angaben und wurde bereits über 430.000 Mal geteilt. Eine wirklich herzzerreißende Überraschung.

a friend sent this to me today. Ben Ellis is a Nashville area high school teacher battling cancer. The entire student...

Gepostet von Tim McGraw am Samstag, 10. September 2016

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche