VG-Wort Pixel

Rückruf bei Aldi Nord Vorsicht! Dieses Produkt kann Glassplitter enthalten

Aldi Nord
Aldi Nord
© Shutterstock
Hier ist Vorsicht geboten: In einem Bio-Produkt von Aldi Nord können sich Glassplitter befinden. Der Artikel wurde unverzüglich aus dem Sortiment gezogen.

Rückruf bei Aldi Nord: Der Hersteller "Clama" ruft einen Artikel der Aldi-Marke "GutBio" zurück.

Glassplitter in Kichererbsen

In dem Produkt "Bio Kichererbsen mit Quinoa und Gemüse" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2023 wurden offenbar Glassplitter entdeckt, andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder Sorten sind bisher nicht betroffen. Die gefährdeten Produkte hat Aldi Nord bereits aus dem Verkauf genommen und rät dazu, den Artikel vorsorglich nicht mehr zu verzehren. Selbstverständlich kann das Produkt in eine "Aldi Nord"-Filiale zurück gebracht werden, wo der Kaufpreis erstattet wird.   

Rückruf bei Aldi-Nord

Die betroffenen "Bio Kichererbsen mit Quinoa und Gemüse" wurden in das gesamte Aldi-Nord-Gebiet geliefert, folgende Bundesländer sind demnach betroffen: Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen (Teile), Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen (Teile), Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen.

Verwendete Quellen: produktrueckrufe.de

Gala

Mehr zum Thema