Rückruf bei Aldi: In diesem Produkt wurden Glassplitter gefunden

Aldi Nord ruft ein Produkt vorsorglich zurück. Es sollte nicht mehr verzehrt werden. Kunden können es in den Filialen wieder zurückgegeben

Aldi Nord ruft Produkt aufgrund von Glassplittern zurück.

Auf seiner Internetseite informiert Aldi, dass die Spargelabschnitte der Firma King's Crown zurückgerufen werden. Grund dafür sind Glassplitter, die sich in einem der Produkte befanden. Betroffen sind alle Gläser mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum "30.06.2020" sowie der Losnummer "L01081201705153700 / 01090".

Kaufpreis wird zurückerstattet

Alle Artikel mit einem anderen Mindesthaltbarkeitsdatum und einer anderen Charge seinen nicht betroffen. Die Kunden können laut Aldi Nord die Produkte wieder in die Filiale bringe und bekommen den Kaufpreis zurückerstattet. Die betroffenen Produkte seien ausschließlich in Aldi-Filialen in Bargteheide, Barleben, Berlin, Beucha, Greven, Lingen, Mittenwalde, Salzgitter, Weimar und Wilsdruff verkauft worden, heißt es. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche