Reisen: So günstig kommt man jetzt durch Deutschland

Sparfüchse aufgepasst: L'Tur bietet ab sofort wieder 111.111 Fernweh-Tickets zum Schnäppchenpreis an. Wer dabei sein will, sollte sich beeilen

Deutsche Bahn

Das eigene Land entdecken und dabei den Wagen in der Garage stehen lassen - so schön kann Urlaub sein. Wären da nicht die hohen Reisekosten, die leider allzu oft eine Inlandsreise mit der Bahn erschweren.

Urlaubsgrüße der Stars

Diese Bilder machen neidisch

19. Februar 2020  Mit Söhnchen Avi auf dem Arm genießt Schauspielerin und Neu-Mama Wolke Hegenbarth den Sommer am Strand von Kapstadt - wie passend, dass der hinduistische Name ihres Kleinen "Sonnenschein" bedeutet.
8. Februar 2020  Ein Bild wie aus einem Reisekatalog: Wolke Hegenbarth urlaubt derzeit mit Ehemann Oliver und Sohn Avi im südafrikanischen Camps Bay, und ihre Instagram-Fans können sich über diese traumhaften Fotogrüße freuen. 
2. Februar 2020  Nachdem Sarah Connor neun Tage lang in der norwegischen Arktis auf Orca-Expedition war, sendet sie via Instagram ein kleines Lebenszeichen und teilt einige faszinierende Augenblicke ihrer abenteuerlichen Reise. In ihrem kleinen Erlebnisbericht schwärmt sie von der rauen Schönheit und beschreibt "das Gefühl, meine Seele wäre endlich angekommen". Klingt nach einem Urlaub, den man nicht so schnell vergisst.
Taylor Hill auf Saint Barthélemy

96

Umso besser, dass L'Tur mit seinen Fernweh-Tickets das Reisen super erschwinglich macht. Ab dem 24. August bis zum 06. September werden 111.111 günstige Tickets erhältlich sein.

Mit den attraktiven Bahn-Tickets kann man schon ab 17 Euro in der 2. Klasse reisen. Die Schnäppchen gelten für EC, IC oder ICE im gesamten Fernverkehrsnetz und lassen sich – bei entsprechender Verfügbarkeit – selbst noch unmittelbar vor dem Antritt der Fahrt kaufen.

Alle Schnäppchenjäger bekommen außerdem on top einen Gutschein im Wert von bis zu 100 Euro für ihre nächste Urlaubsbuchung geschenkt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche