VG-Wort Pixel

Produktrückruf Supermärkte warnen vor gefährlichen VTEC-Bakterien

Im Supermarkt. 
Im Supermarkt. 
© Shutterstock
Salatliebhaber achten stets auf eine gesunde Ernährung, aber sollten Sie dieses Supermarktprodukt aus der Gemüseabteilung gekauft haben, könnten böse VTEC-Bakterien Ihnen einen Strich durch die #healthyliving-Rechnung machen 

In Baden-Württemberg findet bei Edeka und Marktkauf zurzeit ein Produktrückruf statt. Gemüsering Stuttgart GmbH warnt Verbraucher vor dem Verzehr der "GUT&GÜNSTIG"-Eisbergsalate, denn es wurden gefährliche Bakterien gefunden.

VTEC-Bakterien im Salatkopf gefunden 

Die betroffene Ware sei nun schon aus dem Sortiment, so die Firma Gemüsering Stuttgart GmbH, die den Kunden aber trotzdem warnen möchte. Die VTEC-Bakterien können nämlich eine Magen-Darm-Grippe und Brechdurchfall hervorrufen, die sich sogar zu einer Darmentzündung entwicklen können. Oft verläuft der Befall des besagten Bakteriums allerdings ohne weitere Symptome und der Körper erholt sich rasch wieder. Dafür ist allerdings ein gesundes Immunsystem vorausgesetzt. Für Kleinkinder und ältere, bereits geschwächte Menschen könnten die Bakterien zur Gefahr werden. 

Edeka und Marktkauf richten sich an die Verbraucher

Die betroffenen Supermärkte Edeka und Marktkauf informieren ihre Kunden die bereits gekauften Salatköpfe gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben zu können.
Weitere Verbraucherfragen beantwortet der Kundenservice der Gemüsering Stuttgart GmbH unter der E-Mail qm(at)gemuesering.de. 

reb Gala

Mehr zum Thema