VG-Wort Pixel

Osterwetter Schneefall ist möglich

Statt des erwarteten Sonnenscheins mit sommerlichen Temperaturen, wird es kalt und ungemütlich

Von wegen sommerliche Temperaturen und Sonnenschein: Der Wettergott scheint es doch nicht so gut mit uns zu meinen, wie letzte Woche noch von den Wetterexperten erwartet. 

Typisches Aprilwetter

Statt erwarteter Top-Temperaturen bis hin zu 25 Grad, nun die traurige Realität: Das Osterfeiertage werden kalt und ungemütlich. Laut Wetterexperte Dominik Jung von wetter.net wird es die nächsten Tage wieder deutlich kälter und auch Schneeflocken sind in höheren Lagen nicht auszuschließen. Leider bestätigt auch der Deutsche Wetterdienst diese Prognose. 

Kälte und Schnee 

Kälte, Regen und Schnee in höheren Regionen sind nicht auszuschließen. Schon ab heute sinken die Temperaturen stark - Karfreitag ist neben ungemütlicher Kälte von etwa 7-14 Grad auch Schneefall möglich. Auch die folgenden Ostertage werden nicht viel besser: Kalte Temperaturen, Wolken und viel Regen werden erwartet. 

mge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken