VG-Wort Pixel

Schoko-Fans aufgepasst In Australien gibt es jetzt Nutella Bier – aber es gibt einen Haken


Es ist super süß und macht einfach süchtig – wir lieben Nutella! Aber wie genau passt der schokoladige Brotaufstrich mit Bier zusammen?

Die einen brauchen ihn auf dem Frühstücksbrot, die anderen löffeln ihn einfach direkt aus dem Glas – keine Frage, Nutella-Suchtis gibt es eine ganze Menge. Aber kann man den zuckersüßen Schoko-Aufstrich wirklich mit Bier mischen? Das haben die Australier sich auch gefragt und kurzerhand ein Nutella-Bier produziert. Ob das schmeckt?

Nutella-Bier zum Nutella-Tag

Am gestrigen Dienstag (5. Februar) wurde weltweit der Nutella-Tag gefeiert. Eine ganz besonders kreative Idee, die Kaloriensünde zu huldigen, ist den Australiern gekommen. In einem Pub in Brisbane wurde doch tatsächlich ein Nutella-Bier gebraut, so berichtet "tendaily.com". Im Fritzenberger Pub konnten Besucher die "Kombination aus Nachtisch und Bier, ein traditionelles englisches braunes Porter-Bier mit frisch gerösteten Haselnüssen und Schokoladenextrakt", genießen. 

Wer Nutella-Bier will, muss schnell sein

Wer die einmalige Kombination aus Schoki und Bier probieren möchte, muss allerdings schnell sein. Nur 50 Liter des eigenwilligen Gebräus wurden produziert und die Nachfrage dürfte groß sein. "Burgers and Nutella Bier, damit machst du nichts falsch", sind sich die Facebook-Follower des australischen Pubs sicher. Auf Rückfrage von Gala bestätigte der Fritzenberger Pub, dass das Bier sich ziemlich gut verkauft und nicht mehr allzu viel da ist. 

Verwendete Quelle:tendaily.com

abl Gala

Mehr zum Thema