VG-Wort Pixel

3 Kilo Brotaufstrich In diesem Supermarkt gibt es Nutella in Eimern

Diese Nutella-Eimer gibt es in einem Edeka-Markt in NRW.
Diese Nutella-Eimer gibt es in einem Edeka-Markt in NRW.
© facebook.com/EdekaRaberNeukirchenVluyn
Ein Edeka-Markt in einer kleinen Gemeinde in NRW wird dank dieser skurrilen Aktion bekannt: Er verkauft Nutella in Eimern

Nutella mit dem Löffel essen? Wer hat das nicht schon gemacht. Das einzige Problem dabei: Das Glas ist schneller leer, als es sein sollte. Doch ab sofort sollte das kein Problem mehr sein, denn ein Edeka-Markt in Nordrhein-Westfalen hat nun eine Sensation ins Sortiment geholt. Dürfen wir vorstellen: der Drei-Kilo-Eimer Nutella.

Viel Creme zu einem hohen Preis

Ja, der Traum aller Schoko-Liebhaber und der Albtraum aller Ernährungswissenschaftler ist wahr geworden. Seit letztem Samstag sind die Eimer voller Nuss-Nougat-Creme in der 30.000-Einwohner-Gemeinde Neukirchen-Vluyn erhältlich. Doch mit dieser Aktion ist "Edeka Raber" nun in ganz Deutschland bekannt. Drei Kilo entsprechen übrigens etwa sechseinhalb normalen Nutella-Gläsern. 

Wer sich einen der Eimer sichern will, der muss 29,99 Euro dafür hinblättern - ein Schnäppchen ist das nicht gerade, denn das 450-Gramm-Glas kostet im Onlineshop von Edeka Nord zum Beispiel 2,79 Euro und hat damit einen Kilopreis von 6,20 Euro. Wer sich also drei Kilo in einzelnen Gläschen kauft, zahlt lediglich 18,60 Euro. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wahre Liebe

Hinter dem Eimer steckt aber viel mehr als nur ein Jahresvorrat Nutella: Marktleiter Thomas Skiba sagt gegenüber der "NRZ": "Der hat für Fans wohl Sammlerwert." Die Telefone in der Filiale stünden seit dem Facebook-Post wohl nicht mehr still, einige fragen sogar, ob er ihnen die Eimer zuschicken könne. Also, soviel ist sicher: Das muss wirklich wahre Liebe sein. 

fde Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken