Skurril: Reiterin verspeist ihr eigenes Pferd – jetzt bekommt sie Morddrohungen

Pia Olden hat den Hass der Netzgemeinde auf sich gezogen. Hintergrund: Die Norwegerin hatte bei Facebook Bilder gepostet, auf denen zu sehen ist, wie sie das Fleisch ihres verstorbenen Pferdes zubereitet und letztlich aus isst.

Pia muss sich Hasskommentare im Netz gefallen lassen

Sie waren ein Herz und eine Seele, gingen bei Turnieren, genossen gemeinsame Ausritte, dann wurde Pia Oldens Hengst Drifting Speed krank. So krank, dass er 2018 eingeschläfert werden musste. Doch anstatt seinen Körper einfach zu entsorgen, entschied sich die Norwegerin dazu, das Fleisch ihres Pferdes einzufrieren, um sich davon zu ernähren. Damit erhitzt sie auch jetzt noch die Gemüter.

Pia verspeist ihr eigenes Pferd

Bei Facebook postet Pia am Freitag (4. Oktober) ein Foto in eine Facebook-Gruppe, wegen dem sie jetzt im Netz angefeindet wird. Sogar Morddrohungen soll sie deswegen erhalten haben. 

Der Post, für den Pia viel Kritik bekommt

Auf dem Foto zu sehen ist, wie Pia das Pferdefleisch zubereitet. Die Norwegerin verfeinerte das Fleisch mit Chili und Mango, schreibt dazu: "Wenn ich Pferdefleisch esse, muss es mein eigenes sein." Zugegebenermaßen ein wenig perfide. Allerdings ist die Zubereitung von Pferdefleisch für Pia nicht außergewöhnlich, immerhin ist sie nicht nur passionierte Reiterin, sondern auch Kochlehrling. "Es war eines der besten Fleischgerichte, das wir je gegessen haben", so ihr Fazit.

Pia wird angefeindet

Für Sätze wie diese muss sich Pia Olden jetzt im Netz wütende Kommentare gefallen lassen. "Viele schrieben, dass ich es auch verdiene, umgebracht zu werden, weil ich mein eigenes Pferd gefressen habe... Einer schrieb, dass ich das Recht verlieren sollte, Tiere zu besitzen", erklärt Pia gegenüber "Dagbladet". Mittlerweile hat Pia ihre Postings gelöscht, die Kritik scheint ihr zu viel geworden zu sein. Dennoch ist sich die Pferdenärrin sicher, die richtige Entscheidung getroffen zu haben.  Immerhin wäre die Alternative gewesen, den "Kadaver zu vergraben und von Würmern fressen zu lassen". Indem sie ihn verspeist, habe Pia ihrem Pferd Drifting Speed noch eine letzte, besondere Ehre zuteil werden lassen.

Verwendete Quelle: Dagbladet, Daily Mail

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche