Niedlich: Diese Jungennamen liegen 2018 total im Trend

Laut einer Untersuchung haben einige Vornamen für Jungen besonders an Beliebtheit gewonnen 

Baby 

Die Auswahl eines Babynamens ist für werdende Eltern keine leichte Entscheidung.

Während sich in Deutschland viele eher an klassischen und zeitlosen Namen orientieren, gibt es auch einige, die außergewöhnliche Namen bevorzugen. Wer nun jedoch auf der Suche nach einem nicht zu skurrilen, aber besonderen Namen ist, sollte sich die Trends für das Jahr 2018 mal genauer ansehen. 

Horoskop

Diese drei Sternzeichen lieben Experimente im Bett

Pärchen im Bett
Nur wer im Bett etwas experimentiert, kann herausfinden, was ihm gefällt.
©Gala

Trendnamen für Jungen 2018 

Laut vorname.com haben einige Namen an Beliebtheit gewonnen. Konkret wurde untersucht, bei welchen Namen die Suchanzahl im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist - mit ein paar tollen Ergebnissen: 

  1. Anton
  2. Ares
  3. Silas 
  4. Jakob 
  5. Leano
  6. Yannick
  7. Adrian
  8. Theodor 
  9. Finn
  10. Jonas

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

Ihr Nacken werde morgen weh tun, aber das sei es wert, schreibt Luisana Lopilato unter diesem süßen Kuschelbild mit Töchterchen Vida und einem ihrer Jungs. Insgesamt drei Kinder hat die argentinische Schauspielerin und Model mit ihrem Mann Michael Bublé.
Zum "4th of July", dem Unabhängigkeitstag der USA, teilt Supermodel und stolze Mama Alessandra Ambrosio ein schönes Foto mit Tochter Anja und Sohn Noah aus ihrer Wahlheimat Kalifornien.
Brigitte Nielsens Tochter Frida feiert ihren 2. Geburtstag. Zu diesem schönen Anlass gibt es für ihre "kleine Maus" nicht nur Minnie Maus-Öhrchen und die passende Torte, sondern auch gleich ein schönes Erinnerungsfoto mit Mama und Papa Mattia.
Dieses süße Foto mit ihrem Ehemann Chris Fischer und dem gemeinsamen Sohn Gene postet Amy Schumer auf Instagram und kommentiert: "Schwere Zeiten, ich genieße jede Sekunde". Erst vor kurzem hat sie öffentlich über ihre künstliche Befruchtung gesprochen und der häufig damit verbundenen Stigmatisierung.

148

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche