VG-Wort Pixel

Niedlich Diese Jungennamen liegen 2018 total im Trend

Baby 
Baby 
© Getty Images
Laut einer Untersuchung haben einige Vornamen für Jungen besonders an Beliebtheit gewonnen 

Die Auswahl eines Babynamens ist für werdende Eltern keine leichte Entscheidung.

Während sich in Deutschland viele eher an klassischen und zeitlosen Namen orientieren, gibt es auch einige, die außergewöhnliche Namen bevorzugen. Wer nun jedoch auf der Suche nach einem nicht zu skurrilen, aber besonderen Namen ist, sollte sich die Trends für das Jahr 2018 mal genauer ansehen. 

Trendnamen für Jungen 2018 

Laut vorname.com haben einige Namen an Beliebtheit gewonnen. Konkret wurde untersucht, bei welchen Namen die Suchanzahl im Vergleich zum Vorjahr gestiegen ist - mit ein paar tollen Ergebnissen: 

  1. Anton
  2. Ares
  3. Silas 
  4. Jakob 
  5. Leano
  6. Yannick
  7. Adrian
  8. Theodor 
  9. Finn
  10. Jonas
mge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken