"Der Bachelor": Diese Kandidatin ist zu klug für die Kuppelshow

Die Kölnerin Tanja Brockmann hat sich schon zweimal bei "Der Bachelor" beworben, doch jedes Mal wurde ihr abgesagt. Der Grund überrascht: Das Playmate ist angeblich zu schlau für die Datingshow.

Tanja Brockmann
Letztes Video wiederholen
Zweimal hat sich Tanja Brockmann bereits bei "Der Bachelor" beworben, zweimal bekam sie eine Absage. Den kuriosen Grund erfahren Sie im Video.

Zu schlau für eine Kuppelshow? Ungewöhnlich, aber wahr: Playmate Tanja Brockmann, 31, hat sich zweimal für die deutsche Ausgabe der TV-Show "Der Bachelor" beworben, zweimal wurde ihr abgesagt. Der angebliche Grund: Die Kölnerin ist zu klug für die Sendung, wie sie nun gegenüber der "Bild"-Zeitung verrät. Ihr Traum vom "Bachelor" wird jetzt allerdings in der Schweiz wahr, aktuell buhlt sie mit 20 Konkurrentinnen um die Gunst von "Bachelor" Patric Haziri, 29.

Verwendete Quellen: Bild, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche