VG-Wort Pixel

Namibia Elefant tötet Großwildjäger

(Symbolbild)
(Symbolbild)
© Getty Images
Ein Großwildjäger war kurz davor, einen Elefanten zu erschießen. Das Tier kam ihm jedoch zuvor 

Ist die Ironie des Schicksals? In Namibia wurde ein Großwildjäger aus Argentinien von einem Elefanten totgetrampelt. Zuvor hatte der Mann das Tier in der Ferne gesehen und wurde dann offenbar von der Schnelligkeit des Elefanten überrascht.

Totgetrampelt

Wie "The Namibian" berichtet, sei dem Argentinier dann keine Zeit mehr geblieben, eine geeignete Schussstelle zu finden. Der Mann und die Gruppe von Männern, mit der er unterwegs war, versuchte noch zu flüchten, aber es gelang ihnen nicht mehr. Der 46-Jährige starb in der Ortschaft Kalkfeld. 


Mehr zum Thema