Nach Augen-Tattoo: Das Model mit den schwarzen Augen wird erblinden

Aleksandra Sadowska wollte ihren Idolen so ähnlich wie möglich sehen und ließ sich die Augäpfel tiefschwarz tätowieren. Die Folgen sind fatal.

Symbolbild

Wie weit man sich von dem verrückten Schönheitswahn auf Instagram treiben lassen kann, zeigt das Beispiel von Aleksandra Sadowska, 25. 

Aleksandra Sadowska: Das Model mit den tiefschwarzen Augen

Das polnische Instagram-Model hat sich vor Jahren die Augäpfel tätowieren lassen. Ihr Ziel: Dem polnischen Rapper und Mixed-Martial-Arts-Künstler Popek so ähnlich wie möglich zu sehen. Nun hat die 25-Jährige zwar tiefschwarze Augen, muss aber tragischerweise damit rechnen, nie wieder richtig sehen zu können. "Leider geben mir die Ärzte derzeit keinen Grund für Optimismus. Der Schaden ist zu tief und zu groß. Ich fürchte, ich werde bald völlig blind sein", so Sadowska gegenüber "Daily Star". 

Vorsicht: Das folgende Bild könnte verstörend sein.

"Ich werde mich nicht in den Keller einschließen"

Lokale polnische Medien berichten nun, dass der Künstler Piotr A., der Aleksandras Augen tätowiert hat, mit einer dreijährigen Gefängnisstrafe rechnen muss. Denn obwohl noch nicht feststeht, wann Aleksandra Sadowska ihre Sehkraft endgültig verlieren wird, ist ihr Leben für immer beeinträchtigt. Ihren Lebensmut will die junge Frau trotzdem nicht verlieren: "Ich werde mich nicht in den Keller einschließen und depressiv werden. Ich habe eine Phase der Traurigkeit hinter mir, aber ich lebe weiter."

Verwendete Quellen: Daily Star, Instagram

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche