VG-Wort Pixel

Morgan Mikenas Diese Frau hat sich seit einem Jahr nicht rasiert

Rasieren - Zwang der Gesellschaft? 
Rasieren - Zwang der Gesellschaft? 
© Getty Images
Morgan Mikenas hat sich seit einem Jahr nicht rasiert - und das aus einem guten Grund 

Morgan Mikenas ist eine klassische Schönheit. Ihr langes dunkles Haar trägt sie gerne offen, sie ist sportlich und durchtrainiert und wirkt ganz so, als wäre sie im Reinen mit sich selbst. Eine Sache macht Morgan Mikenas außergewöhnlich: Sie rasiert sich die Beine und die Achseln nicht mehr. Seit einem Jahr nicht mehr. 

 Ihre Entscheidung hat zweierlei Gründe. Erstens: Morgan möchte einfach mehr Zeit für wirklich wichtige Dinge haben. Früher widmete sie der Haarentfernung zahlreiche kostbare Stunden. Heute hat sie viel mehr Zeit für sich selbst!

 Doch die schöne Fitnessbloggerin hat auch eine andere, noch wichtigere Message an alle Frauen, die es auch leid sind, sich regelmäßig zu rasieren. "Ich finde es ungerecht, dass Leute denken, sie müssten der kulturellen Norm entsprechen", so Morgan. Sie wolle keinen bekehren, es ihr nachzutun - sie wolle lediglich andere dazu inspirieren, sich so wohlzufühlen, wie die Natur einen geschaffen hat.

 Ihren Partner stört ihre Entscheidung nicht. Er möchte nur, dass sie sich gut in ihrer Haut fühlt. 


Gala entdecken