Auf Sendung: Diese Moderatorin bringt ihr Baby live im Radio zur Welt

Cassiday Proctor ist die Stimme eines beliebten Radioformats - und weil sie ihren Zuhörern so nahe steht, ließ sie sie an der Geburt ihres Kindes teilhaben

Cassiday Proctor ist Radiomoderatorin - und hat ihre Zuhörer an dem aufregendsten Moment ihres Leben teilhaben lassen.

Sowas gibt's wirklich nur in Amerika: Am vergangenen Dienstag durften die Fans der Morning Show des Radiosenders "The Arch" live dabei sein, wie die Moderatorin der Sendung im Kreissaal ihr Baby zur Welt brachte. 

Live auf Sendung

Für Cassiday Proctor, Moderatorin des Formats "Spencer's Neighborhood Morning Show, war das wohl einer der unglaublichsten und angsteinflößensten Momente gleichzeitig. Denn als es soweit war, kam extra ein Team des Senders in den Kreissaal, um währenddessen live auf Sendung zu gehen. "Es war wunderbar, den spannendsten Moment in meinem Leben mit unseren Zuhörern zu teilen", erzählte sie "BBC". Sie sagte, ein Baby im Radio zu bekommen sei eine Erweiterung von dem gewesen, was sie ohnehin jeden Tag im Radio mache: Jeden Aspekt ihres Lebens mit den Zuhörern teilen. 

View this post on Instagram

Thanks @ksdknews for visiting today!

A post shared by Cassiday Proctor (@radiocassiday) on

Zuhörer durften entscheiden

Ihr kleiner Sohn kam dann schließlich per Kaiserschnitt zur Welt. Aber die Fans von Cassiday durften nicht nur zuhören, sondern auch noch mitentscheiden. Sie durften über den Namen des kleinen Jungen abstimmen und hatten die Wahl zwischen zwölf lustigen Namen und zwölf Namen, die die Eltern in die engere Wahl genommen hatten. Und die Entscheidung fiel auf James. Nach der Geburt hat sich die Moderatorin aber erstmal vom Mikrofon verabschiedet - denn den Mutterschaftsurlaub genießt sie nur mit ihrer Familie.

View this post on Instagram

Little Jedi.

A post shared by Cassiday Proctor (@radiocassiday) on

 

Star-Babys

Sternchen in Hollywood

Nein, wie goldig ist das denn? Im Bett mit Mama und Papa scheint der Sprössling von Model Vogue Williams nicht so begeistert von der Kamera zu sein. So ein knuffiges Familienfoto haben wir lange nicht mehr gesehen. 
6. Dezember 2018  Die Rapperin Cardi B hat fünf Monate nach der Geburt von Tochter Kulture ein erstes Foto von der Kleinen bei Instagram veröffentlicht. Das lang erwartete Bild folgt nur einen Tag, nachdem Cardi B und Ehemann Rapper Offset ihre Trennung bekanntgeben. Auf dem Instagram-Schnappschuss sieht man den süßen Nachwuchs seelenruhig mit Lätzchen und Mütze im Kindersitz liegen. Auf dem Latz steht ihr Name in pinken Buchstaben. Zum süßen Schnappschuss schrieb die stolze Mutter: "Mein Herz". 
1. Dezember 2018  Nachwuchs für Ramona Stöckli! Im Mai hat die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht. Jetzt ist es so weit: Sie kann sich über ihr erstes Kind - ein kleines Mädchen - freuen. Die frohe Botschaft verkündet Ramona Stöckli mit einem süßen Schnappschuss bei Instagram.  Clea Sophie heißt die Kleine und ist Ramonas ganzer Stolz. 
1. Dezember 2018  Baby-News! Schauspieler Raphaël Vogt und seine Freundin Kati Bork sind Eltern einer kleinen Prinzessin geworden. Das Paar verkündet die frohe Nachricht am 1. Advent auf Instagram und schreibt: "Ein schöneres Vorweihnachtsgeschenk hätten wir uns nicht machen können!" Das kleine Mädchen hört auf den besonderen Namen Océane Amelie Vogt. In seinem Post verrät der Schauspieler auch die Bedeutung des französischen Namens Océane: "Knutschkugel in der Mitte: Océane, gemacht im Meer". Er hat seine Tochter also nach dem Zeugungsort benannt. Glück gehabt, kleines Mädchen! Das hätte schließlich ziemlich kurios ausfallen können...

294

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche