Schrecklich: Mit diesen Horror-Bildern warnt eine Großmutter andere Eltern

Auf Facebook veröffentlicht sie Bilder, die andere Eltern warnen sollen

Die meisten Kinder lieben Naschkram. Dass Süßigkeiten aber nicht nur schlecht für die Zähne, sondern auch sonst für die Gesundheit nicht optimal sind, ist dabei kein Geheimnis. Welche Erfahrung nun ein kleiner Junge aus Kalifornien jedoch machen musste, schockiert derzeit das ganze Netz.

Bonbon ätzt Haut auf Zunge weg     

Der kleine Chase wollte unbedingt saure Bonbons lutschen, die derzeit besonders beliebt sind. Womit niemand gerechnet hätte: Die Bonbons waren so sauer, dass die Zunge des Jungen sehr stark verletzt wurde. Tatsächlich wurde die Hautschicht in der Mitte der Zunge komplett weggeätzt – erschreckende Bilder, mit denen Marie Thuloweit – die Großmutter des kleinen Jungen nun auf Facebook andere Eltern waren möchte. 

 

Gesundheit

Fünf Hygiene-Fehler, die man in der Küche vermeiden sollte

Gesundheit: Fünf Hygiene-Fehler, die man in der Küche vermeiden sollte
Es gibt Fehler, die wir alle in der Küche machen. Wir erklären, welche es sind und warum es besser ist, sie zu vermeiden.
©Gala

„Bitte gebt das euren Kindern nicht“

Auf Facebook veröffentlicht sie Bilder, die die Zunge des Jungen zeigen. „Dies ist unserem Enkelkind passiert. Chase Zunge nachdem er diese Süßigkeit gegessen hat“. Erschreckende Bilder, die andere Eltern warnen sollen. Mittlerweile hat sich auch der Hersteller der Süßigkeit gemeldet und berichtet, dass es trotz hochwertiger Herstellung unter Einhaltung sämtlicher Richtlinien dazu kommen kann, dass einige Kunden sehr sensibel auf die Bonbons reagieren könnten. Zudem sei vorsorglich eine Warnung auf die Verpackung gedruckt worden sein. Doch trotz Stellungnahme sind die User auf Facebook geteilter Meinung. Während sich viele schockiert zeigen, sind andere der Meinung, die Großmutter wolle nur Aufmerksamkeit haben und Kinder müssen sowas ertragen können. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche