VG-Wort Pixel

McDonald's Fastfoodkette begeistert mit überraschenden Neuigkeiten

McDonald's
McDonald's
© Getty Images
Was sich in anderen Ländern schon durchgesetzt hat, soll nun auch in Deutschland getestet werden: Der McDonald's Lieferservice startet in Köln und München

Trotz der zunehmenden Attraktivität von Fitness, Health und einem grundsätzlich gesunden Lifestyle gibt es doch immer wieder Momente, in denen ein schneller Burger nicht fehlen darf.

Der Besuch in der Fastfood-Kette McDonald's ist zugegebenermaßen doch für jeden in gewissen Abständen eine willkommene Abwechslung. Und bei der neuesten Nachricht von McDonald's dürfte besonders allen Burger-Freunde das Herz aufgehen, denn: McDonald's plant jetzt auch in Deutschland einen Lieferservice.

McDonald's Lieferservice

Während in anderen Ländern der Lieferservice von McDonald's schon seit längerer Zeit verfügbar ist, soll jetzt auch in Deutschland das Experiment gestartet werden.

In Köln hat McDonald's vor zwei Tagen mit dem Versuch gestartet - am 21. November soll auch in München eine Testphase erfolgen.

Der Mindestbestellwert vom Lieferservice liegt bei 15 Euro und die Produktpalette ist deutlich schmaler, als in den Restaurants: So sind beispielsweise Eis und Milchshakes nicht verfügbar - stattdessen sollen spezielle Liefer-Menüs, wie beispielsweise die Bugerparty (zwei mal vier Burger nach Wahl) oder das Family Menü (Happy Meal mit zwei Mal Big Mc oder sechs Chicken McNuggets) angeboten werden.

Ob sich der Lieferservice durchsetzt und bald auch deutschlandweit verfügbar sein wird, bleibt noch abzuwarten. Der eine oder andere würde sich sicherlich darüber freuen.

mge

Mehr zum Thema


Gala entdecken