Lockenwickler und Co.: Mann bestellt verrückte Dinge bei Amazon – während er schläft

Ohne sich daran zu erinnern bestellt der brite im Schlaf merkwürdige Produkte, die er absolut nicht braucht

Putzlappen-Hausschuhe, ein Rentier-Deko-Set fürs Auto oder der aktuelle "I love Bacon"-Kalender - bei Amazon gibt es massenhaft unnötige und vor allem merkwürdige Dinge. Und ja, viele von uns bestellen dieses Zeug, obwohl wir es gar nicht brauchen. Auch Adam McRae aus Liverpool macht das regelmäßig - allerdings ohne es zu merken. Denn er schläft währenddessen.

Shoppen beim Schlafen

Ja, ganz richtig. Der 24-Jährige ist offensichtlich ein Schlafwandler. Nur, dass er eben nicht durch die Gegend wandelt, sondern absolut unsinnige Produkte im Internet bestellt. In einem Facebook-Post schreibt er, er habe zuletzt Lockenwickler, ein Korsett und andere willkürliche Dinge bestellt. 

Skeptisch bleiben

Vorsicht bei Ratschlägen von Fitness-Influencern

Wieso man sich nicht auf die Ratschläge von Fitness-Influencern verlassen sollte
Worauf wir als Follower achten sollten, verrät das Video.
©Gala

Außerdem teilt er auch seinen Suchverlauf bei Amazon. Und tatsächlich: Er hat unter andere nach Henna-Tattoos, die im Dunkeln leuchten, indischer Tusche und Füllerpatronen gesucht. "Ich bin geschockt, dass mein Unterbewusstsein so auf Indien abfährt", schreibt er. Dass er etwas bestellt hat, erfährt der Brite immer durch die Bestätigungs-Mails von Amazon. 

Warum behält er alles?

Gegenüber "Ladbible" erklärt er, dass das allerdings nicht allzu oft vorkomme. "Es kostet mich nie viel Geld, aber die letzte Bestellung lag bei 30 Pfund." Er glaubt er würde das bestellen, wovon er träumt. Außerdem sei es bei Amazon auch verhältnismäßig einfach zu bestellen. Es brauche lediglich einen Klick.

Nichtsdestotrotz: Bei Amazon gibt es extra eine Seite auf der erklärt wird, wie man Bestellungen abbrechen kann. Adam hätte die ganzen Sachen also nicht alle nehmen müssen. Aber wer weiß, vielleicht findet er irgendwann Verwendung für die Lockenwickler...

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche