Unfassbar: Falsche Jacke an der Garderobe ausgehändigt - die Folgen sind fatal

Ärgerlich genug, als ein Mann aus Erfurt an der Garderobe eines Clubs erfahren musste, dass seine Jacke vertauscht und einer fremden Person ausgehändigt wurde. Doch die Verwechslung sollte noch eine weitere, weitaus fatalere Folge mit sich bringen

Gefahrenpotenzial: Garderobe

Schlechter hätte ein Mann aus Erfurt nicht ins neue Jahr starten können: Nach einem Discobesuch will der 31-Jährige seine zuvor abgegebene Jacke an der Garderobe abholen, als ihm mitgeteilt wird, dass seine Jacke bereits ausgehändigt wurde. 

Personalausweis und Schlüssel befanden sich in der Tasche

Das Problem: Sowohl Personalausweis als auch Schlüssel befanden sich in der Jackentasche. Sofort eilte der Mann zu seiner Wohnung, doch da war es bereits zu spät: Die Wohnungstür war nicht mehr verschlossen und es fehlten Wertgegenstände wie Fernseher, Laptop und Spielekonsole. Der Wert der Beute belief sich auf rund 500 Euro. 

Die Suche nach dem Dieb läuft weiterhin auf Hochtouren

Die Polizei sucht nun in Erfurt und Umgebung nach dem Unbekannten, der die Jacke in der Silvesternacht entgegengenommen hat und möglicherweise an dem Diebstahl beteiligt war. Für den Mann ein Start ins neue Jahr, den er so leicht wohl nicht wieder vergessen wird. 

Warnung von der Polizei

Vorsicht, wenn Sie einen Ring an Ihrem Autofenster finden

Neue Betrugsmasche
Sollten Sie einen Ring am Autofenster finden, ist Vorsicht geboten! In den USA nutzen Kidnapper diese Masche, um Ihre Opfer zu überwältigen.
©Gala

Verwendete Quellen: Tag24

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche