Wissenschaft gibt Antwort: Macht Liebe wirklich blind?

Verliebte sehen ihren Partner nur noch durch eine rosarote Brille. Doch was hat es wirklich damit auf sich? Im Video sehen Sie unter anderem, dass Hormone tatsächlich einen gewissen Einfluss auf unsere Wahrnehmung haben.

Verliebtes Paar
Letztes Video wiederholen
Dass Liebe blind macht, ist nicht nur ein volkstümlicher Glaube, sondern auch eine von der Psychologie anerkannte Tatsache.

Es heißt, dass Liebe blind macht und erst die Ehe einem wieder die Augen öffnet. Wissenschaftler verraten, was es damit auf sich hat und wie sich das Verliebtsein auf die menschlichen Beziehungen und den Fortbestand unserer Art auswirkt.

Star-News der Woche