VG-Wort Pixel

Liebe & Sex So viel Sex sollte man in einer Beziehung haben!

Zweisamkeit ist für viele ein bedeutender Grundpfeiler in einer Paarbeziehung. Doch wie viel Sex sollte man haben, damit man glücklich ist? 

Eine Studie fand heraus, dass Paare neun Mal weniger Sex pro Jahr haben als im gleichen Zeitraum vor zehn Jahren. Bei Ehepaaren waren es sogar 16 Mal weniger. Woran liegt das? Experten vermuten, dass es damit zusammen hängt wie sehr man bei der Arbeit beschäftigt ist, wie viel Zeit man für die Erziehung aufwendet und nicht zuletzt wird ein Zusammenhang mit den neuen Medien wie dem Smartphone vermutet. 

Aber wie viel Sex sollte man tatsächlich in einer Beziehung haben? Amy Muise, eine Psychologie-Professorin aus Kanda, hat Forschung zu glücklichen Paaren und Sex betrieben und festgestellt, dass Sex einmal in der Woche ein Zeichen für eine gesunde und glückliche Beziehung ist. 

Paare, die öfter Sex haben, sind dadurch natürlich nicht unglücklich. Ihre Studien haben aber herausgefunden, dass sie dadurch aber auch nicht glücklicher sind. Hat man also weniger als einmal pro Woche Sex, sollte man sich vielleicht überlegen, ob es in der Beziehung gerade etwas hakt. 

tgi Gala

Mehr zum Thema

Gala entdecken