Vegetarier und Veganer aufgepasst!: Lidl verkauft kurzzeitig "Beyond Meat Burger Pattys"

Die Supermarktkette Lidl erweitert ihr veganes Sortiment um "Beyond Meat Burger Pattys". Passend zum Sommer: Das neue Produkt bietet sich zum Grillen an

Lidl erweitert das Grill-Sortiment für Vegetarier und Veganer. 

Der Discounter Lidl läutet den Sommer mit einem ganz besonderen neuen Produkt ein, das vor allem die vegetarischen und veganen Kunden zufriedenstellen soll: das "Beyond Meat Burger Patty", den man optimal grillen kann.

Lidl reagiert mit "Beyond Meat Burger Pattys" auf Wünsche von Veganern

Mit dem neuen fleischlosen Produkt reagiert die Supermarktkette auf die stetig wachsende Zahl von Vegetariern und Veganern in Deutschland. Wie die Organisation "ProVeg" auf ihrer Website angibt, ernähren sich etwa acht Millionen Deutsche vegetarisch, ungefähr 1,3 Millionen Menschen verzichten in Deutschland vollständig auf tierische Produkte – Tendenz stetig steigend. Das nun von Lidl auf den Markt gebrachte Burger-Patty ist für beide Ernährungsvarianten geeignet, Lidl verspricht ein zu 100 Prozent fleischfreies Produkt, das gänzlich ohne die Zugabe tierischer Zusätze auskommt. 

Trendprodukt aus den USA

Die Basis des "Beyond Meat Burger Pattys", den es laut der Unternehmensmitteilung so erstmals auf dem deutschen Lebensmittelmarkt gibt, ist Erbsenprotein. Das Patty sei daher "eine echt gesunde Proteinbombe, weil er herkömmlichem Hackfleisch gegenüber nur halb so viele gesättigte Fettsäuren hat, aber dabei genauso viel Protein und das ganz ohne Cholestorel", so Lidl auf der eigenen Website weiter. Der Beyond Meat Burger, der in der Tiefkühltruhe zu finden ist, ist in den USA bereits seit Monaten ein echtes Trendprodukt. Ab heute, dem 29. Mai, kann man ihn auch bei Lidl erwerben, Kostenpunkt 4,99 Euro. 

Wie bitte?!

Diese Lidl-Produkte zum Muttertag sorgen für Empörung im Netz

Wie bitte?!: Diese Lidl-Produkte zum Muttertag sorgen für Empörung im Netz
Kunden und Internetnutzer sind empört: Mit seinen Muttertags-Produkten zeigt Lidl, dass der Discounter mit seinem Frauenbild um einige Jahrzehnte zurückgeblieben ist
©Gala

Verwendete Quellen: lidl.de, Instagram, proveg.com

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche