Lebensgefahr: Dringender Rückruf bei Lidl

Das Unternehmen Uni-Elektra GmbH rät von einer weiteren Verwendung ab

Lidl

Ein weiterer Rückruf wurde veröffentlicht - in diesem Fall sollten Lidl-Kunden vorsichtig sein. 

Produkt des Discounter-Marktes Lidl wird zurückgerufen

Die Firma Uni-Elektra GmbH warnt vor einem Produkt aus dem Sortiment der Discounter-Kette Lidl. Dabei handelt es sich um einen Rauchwarnmelder. Laut Unternehmen wurde festgestellt, dass einige Geräte im Falle von Feuer zu spät und nicht laut genug ausgelöst wurden. Der Kunde könnte somit nicht rechtzeitig gewarnt sein, was unter Umständen auch zur Lebensgefahr führen kann. 

Wäscheklammer am Ohr

Dieser Trick schafft Linderung bei Schmerzen

Wäscheklammer am Ohr: Dieser Trick schafft Linderung bei Schmerzen
Wenn du die Klammer an die Spitze der Ohrmuschel befestigt wird, lösen sich Verspannungen im Rücken- und Schulterbereich.
©Gala

Rauchwarnmelder nicht weiter verwenden

Rauchwarnmelder

Konkret betroffen ist der "Rauchwarnmelder JB-S02" mit der "IAN 113099" und der Artikelnummer "10285", der seit 29.02.2016 bei Lidl verkauft wurde. Das Unternehmen bittet alle Kunden, betroffene Produkte in eine Filiale zurückzubringen und keinesfalls weiter zu verwenden. Eine Erstattung des Kaufpreises ist selbstverständlich auch ohne Vorlage eines Kassenbons möglich. 

Shopping

Stars im Supermarkt

Das nennt man Arbeitsteilung. Während sich Tomaso Trussardi um die Kinder kümmert, nutzt Michelle Hunziker die Zeit und kauft beim Gemüsehändler ihres Vertrauens in Bergamo ein. Was frisch auf den Tisch soll, muss auch frisch gekauft werden! Und die Maskenpflicht hält sie dabei auch vorbildlich ein.
Kaum geht man mal in einen anderen Supermarkt und verlässt die bekannten Wege, findet man nichts wieder. Stylisch wie immer, aber ratlos, steht Kai Pflaume vor dem Regal. Auf der Einkaufsliste stehen noch Eier, aber "Kann mir jemand sagen, wo ich die Eier finde?" formuliert er seinen Hilferuf auf Instagram.
Ein wenig gestresst und leicht verärgert sieht Schauspielerin Megan Fox aus. Vielleicht liegt es daran, dass der Fotograf sie erwischt, wie sie sich etwas zum Mittagessen kauft, dabei aber die Mundschutzmaske nicht korrekt benutzt.  
Ob das so eine gute Idee ist? Mel C ist mit ihrer Tochter und deren Freundin in Londoner Stadtteil Hampstead zum Shoppen unterwegs. Schutzmaske? Fehlanzeige. Den nötigen Abstand hält das Ex-Spice-Girl aber hoffentlich ein.

103

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche