VG-Wort Pixel

Lebensgefahr! ALDI ruft Produkt zurück

Ein simpler Fehler kann zu weitreichenden Konsequenzen führen

Dieser Fehler könnte lebensgefährlich sein! Seit dem 15. Dezember 2016 verkauft Aldi-Nord ein Steckdosen-Set, bestehend aus acht Steckdosen mit verschiedenen Rahmen. Der Teufel steckt allerdings im Detail, denn sowohl auf dem Produkt selbst, als auch auf der Webseite und im Prospekt wird mit dem Zusatz "Mit Kinderschutz" geworben.

Steckdosen-Set von REV Ritter GmbH
Steckdosen-Set von REV Ritter GmbH
© Aldi Nord

Jetzt warnt Aldi-Nord: Auch wenn an allen Stellen mit dem Kinderschutz geworben wird, haben die Steckdosen gar keine Kindersicherung. Ein Fehler in der Produktbeschreibung, der im schlimmsten Fall fatal enden könnte, gerade wenn man die Steckdosen extra dafür gekauft hat, um sie aus Sicherheitsgründen im Kinderzimmer anzubringen.

Wer die Steckdosen also gerade wegen des Kinderschutzes gekauft hat, sollte die Steckdosen nicht verwenden und wieder zurückgeben. Die Steckdosen funktionieren zwar, sind aber dadurch nicht mehr für Wohnungen mit Kleinkindern geeignet. Eine Rückgabe ist in jeder Aldi-Nord-Filiale gegen Erstattung des vollen Kaufpreises (11,99 Euro) möglich.


Mehr zum Thema


Gala entdecken