Laacher See: Droht bei Bonn ein Vulkanausbruch?

Am Laacher See kam es zu mehreren Erdbeben. Was viele nicht wissen: In der Region könnte es einen Vulkanausbruch geben 

(Symbolbild) 

Vor 12 000 Jahren kam es dort, wo heute der Laacher See ist, zu einem Vulkanausbruch. Tatsächlich ist der See ein Überbleibsel dieser Naturgewalt. In diesem Jahr gab es in der Region Anfang Juni zu 40 kleineren Erdbeben - ein Zeichen dafür, dass unter der Erde noch immer Lava darauf wartet, an die Erdoberfläche zu kommen?

Ein Vulkanausbruch kommt - aber wann?

"Das kann ein Anzeichen für Magma-Bewebung sein", sagt der Bonner Geologie-Professor Ulrich Schreiber gegenüber der "Mopo". Er ist überzeigt, dass es eines Tages wieder zu einem Vulkanausbruch kommen wird, jedoch sei es unwahrscheinlich, dass dies bald geschehe. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche