VG-Wort Pixel

Vorsicht vor Kunststoffteilchen Glockenbrot Bäckerei ruft Brot "Pro Vital Schnitte, 500g" zurück

Symbolbild
Symbolbild
© Shutterstock
Die Glockenbrot Bäckerei rät dringend vom Verzehr der "BÄCKERKRÖNUNG Pro Vital Schnitte, 500g" ab. Betroffen sind Packungen in PENNY Märkte in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Saarland und Rheinland-Pfalz

Die Firma Glockenbrot Bäckerei GmbH & Co. OHG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich das Produkt BÄCKERKRÖNUNG Pro Vital Schnitte, 500 g, Mindesthaltbarkeitsdatum: 01.10.2018, Chargencode: K264 zurück. 

Glockenbrot Bäckerei warnt vor Verzehr ihres Brotes

Es ist nicht auszuschließen, dass sich vereinzelt schwarze Kunststoffteilchen in dem Produkt befinden können. Das Unternehmen rät dringend vom Verzehr des oben genannten Produktes ab. Betroffen sind PENNY Märkte in den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Saarland und Rheinland-Pfalz. Die Glockenbrot Bäckerei hat umgehend reagiert und das betroffenen Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen. 

Hier bekommen Kunden Hilfe

Das Unternehmen bedauert den Vorfall ausdrücklich. Kunden können das Brot im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Verkaufspreis erstattet. Für Kundenanfragen hat das Unternehmen eine Hotline eingerichtet unter 069 - 42087 - 276 (montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr, samstags von 7 bis 17 Uhr). 

Vorsicht vor Kunststoffteilchen: Glockenbrot Bäckerei ruft Brot "Pro Vital Schnitte, 500g" zurück

Mehr zum Thema


Gala entdecken