VG-Wort Pixel

Krebserregende Stoffe Drogeriemärkte nehmen Produkt aus dem Sortiment

Drogeriemarkt (Symbolbild)
Drogeriemarkt (Symbolbild)
© Getty Images
Während dm und Müller sofort reagieren, hat Rossmann die betroffenen Produkte weiterhin im Verkauf

In der aktuellen Ausgabe der Öko-Test wurden 22 vegane Brotaufstriche untersucht - mit erschreckenden Ergebnissen. 

Erhöhte Mineralöl-Rückstände 

In 17 der getesteten Produkte wurden erhöhte Mineralölrückstände nachgewiesen - es wird davon ausgegangen, dass diese potentiell krebserregend sein können. Die Drogeriemarktketten dm und Müller reagierten sofort auf das Ergebnis: Die Aufstriche "dm Bio Pastete Tomate" und "Bio Primo Gourmet Pastete Kräuter" wurden demnach sofort aus dem Sortiment genommen.

Rossmann hingegen zeigte bis jetzt laut Verbraucherschutzorganisation Foodwatch noch keine Reaktion - trotz erhöhter Mineralöl-Werte in den Produkten "Ener Bio Paprika-Chili Pastete" und der "Tartex Brotzeit Tomate" bleiben die Produkte weiterhin im Sortiment.  

mge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken