Sports-Illustrated-Modenschau: Model stillt Baby auf dem Laufsteg

Beruf und Kind unter einen Hut kriegen? Kein Problem für Model-Mama Mara Martin. Bei einer Modenschau stillt sie ihr Baby - auf dem Laufsteg

Model Mara Martin stillt ihr Baby auf dem Laufsteg

Als Model-Mama ist es sicherlich nicht einfach, Job und Familie gerecht zu werden. Oder man kombiniert einfach beides. So hat es das amerikanische Model Mara Martin auf einer Modenschau gemacht und damit ein Statement gesetzt. Sie stillt ihr fünf Monate altes Baby auf dem Laufsteg. Das Model hat sich bei einem offenen Casting des US-Magazins "Sports Illustrated" für die große Modenschau auf der "Miami Swim Week" qualifiziert.

Stillend über den Laufsteg

In einem goldenen Bikini betritt Mara den Laufsteg und grinst ganz lässig in die Kamera, während sie ihre fünf Monate alte Tochter stillt. Und das Publikum scheint begeistert: während die Model-Mama mit Baby im Arm über den Laufsteg stolziert, gibt es Applaus. Vielleicht hat Mara das geahnt, denn ihr Töchterchen trägt hellblaue Kopfhörer. Und auch so scheint die Kleine auf Mamas Arm tiefen entspannt.

Geniale Kombination

Pizza und Muffin in Einem – das lieben wir

Geniale Kombination: Pizza und Muffin in Einem – das lieben wir
Wie süße Muffins werden auch dies herzhafte Variante in Formen zubereitet. Für den Teig braucht man nicht viele Zutaten – und zack ist das herzhafte Gebäck fertig.
©Gala

Shitstorm auf Instagram?

Stillen in der Öffentlichkeit ist generell ein heikles Thema - da gehen die Meinungen stark auseinander. Wer jetzt bei der stillenden Model-Mama auf Instagram großen Shitstorm erwartet, der liegt allerdings falsch. Denn die meisten User sind einfach hin und weg. "Das ist einfach wunderbar", schreibt zum Beispiel eine Userin oder "Wir brauchen mehr davon!". Ein paar kritische Kommentare gibt es natürlich auch. So sagt beispielsweise ein Follower, dass sie ihr Baby nur als modisches Accessoire benutze. Sicherlich diskussionswürdig. Auf Maras Instagram-Account postet sie auch ein Bild von ihr und ihrem Baby - vor der Modenschau, als sie das Casting gewonnen hat. Sie kommentiert es mit den Worten: "Das Gesicht, das du machst, wenn Mama es unter die besten 16 schafft". Wirklich zuckersüß.

Stillende Stars

Promi-Babys an Mamas Brust

Alanis Morissette steht in den Startlöchern für ein Cover-Shooting. Während die Musikerin geschminkt wird, gibt sie Söhnchen Winter Mercy die Brust. 
Während Ashley Graham ihre Emails checkt, pumpt sie die Muttermilch für Sohn Isaac ab. Mit diesem Instagram-Post zollt sie dem "Multitasking-Mamas-Club" Respekt. Und Sogar Gisele Bündchen kommentiert das Bild mit den Worten: "So wird es gemacht". 
Neu-Mama Marie Nasemann scheint neben ihrer Muterrolle auch alles andere fest im Griff zu haben. Mit diesem herrlichen Instagram-Schnappschuss beweist sie: "Ich bin einfach ein Multi-Tasking-Wunder. Stillen, Text lernen, Haare richten."
Stille Momente der Liebe: Janni Hönscheid und ihre süße Tochter Yoko genießen den beginnenden Sommer auf Sylt besonders, wenn sie sich beim Stillen ganz nah sind.

52

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche