Konsequente Tochter: Im Urlaub unterbindet sie die Handysucht des Vaters

Handys stellen für Kinder und Eltern ein großes Suchtpotenzial dar. Die Zeit im Urlaub sollte man wirklich anders nutzen, dachte sich diese kleine Tochter von Sänger Timati und zog die Konsequenzen 

Heutzutage geht die Eltern-Kind-Beziehung häufig gehörig den Bach runter. Schuld daran sind Handys, Tablets und Computer. Wenn das Kind quengelt, wird es schnell mal vor den Bildschirm gesetzt, denn mediale Ablenkung hilft häufig. Schnell entsteht hier eine Sucht, aber auch viele Erwachsene sind süchtig nach dem funktionalen Touch. 

Timati macht auf ein Problem aufmerksam 

Dass der russische Sänger und Entertainer Timati, 35, wohl ein Problem haben könnte, erkannte auch seine vierjährige Tochter Alice. In einem Video, das der Russe auf Instagram teilte, hat er permanent sein Handy am Ohr. Dabei macht er mit seiner Tochter gerade einen gemeinsamem Bootsausflug und könnten zusammen mit ihr im Wasser planschen. Stattdessen ermahnt er seine Kleine, wenn sie ihn anspricht. Kurzerhand nimmt der freche Blondschopf das Telefon ihres berühmten Vaters und schmeißt es über Board. 

View this post on Instagram

😭😭😭

A post shared by Black Star (@timatiofficial) on

Handys gefährden Eltern-Kind-Bindung

Die Tatsache, dass die Szene mit der Kamera festgehalten wurde und der Sänger absolut die Ruhe bewahrt, spricht wohl dafür, dass diese Situation gestellt war. Timati und seine Tochter Alice wollen nämlich auf ein Problem aufmerksam machen, das die Gesellschaft gerade überrollt: Eltern schenken ihren Mobilgeräten mehr Aufmerksamkeit als ihren Kindern. Jüngste Studien aus den USA belegen diese These und deuten darauf hin, dass sich der vermehrte Medienkonsum der Eltern auf das Verhalten der Kinder auswirke: So soll der Nachwuchs mit Frustration, Schmollerei und vermehrten Wutanfällen reagieren. 
Also liebe Eltern: Handy aus und gemeinsam mit den Kids an die frische Luft! 

KFZ-Ladekabel

Deshalb sollte das Handy niemals im Auto geladen werden

Smartphone im Auto 
Laden Sie Ihr leeres Handy im Auto auf, kann der Schaden schnell noch größer werden. Nutzen Sie besser eine Powerbank.
©Gala
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche