Kolibakterien: Bundesweiter Rückruf bei Lidl, Netto und Penny

Das Unternehmen bittet um eine Entsorgung betroffener Produkte

Lidl

Erneut wird über einen vorsorglichen Rückruf berichtet, der alle Kunden von Lidl, Netto und Penny betrifft. Konkret wird vor Tiefkühl-Kräutern der beliebten Marke Iglo gewarnt. 

Kolibakterien in Iglo-Kräutern

Wie vom Hersteller selbst veröffentlicht, kam es zunächst zu einem bundesweiten Rückruf der beliebten Iglo Kräuter in der Variante "Petersilie". Da bei einer Untersuchung in einer Probe VTEC-Bakterien vorgefunden wurden, zieht der Hersteller entsprechende Produkte vorsorglich aus dem Verkauf zurück. Am 15.06. erweiterte das Unternehmen den Rückruf: Auch die Varianten mit Petersilie, wie "8-Kräuter" in der 50 Gramm-Packung, "Gartenkräuter" in der 40 Gramm-Packung, "Salatkräuter" in der 50 Gramm-Packung, "Kräuter der Provence" in der 50 Gramm-Packung, "Italienische Kärutermischung" in der 50 Gramm-Packung sowie "Suppengrün" in der 70 Gramm-Packung werden nun zurückgerufen. 

Mehr Zeit für Dich

Mit diesen Tricks sparen Sie sinnvolle Zeit

Mehr Zeit für Dich: Mit diesen Tricks sparen Sie sinnvolle Zeit
Ständig fehlt Ihnen die Zeit für Dinge, die Sie eigentlich erledigen wollten. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit kleinen Alltagshacks sinnvoll Zeit einsparen können.
©Gala / Brigitte

Petersilie Iglo

Hersteller reagierte unverzüglich

Vertrieben wurde die betroffene Charge ausschließlich bei Lidl, Netto und Penny. Ein weiterer Verzehr sollte dringend vermieden werden. Das Unternehmen bittet alle Kunden entsprechende Produkte zu entsorgen und den entsprechenden Verpackungsabschnitt mit der aufgeführten Codierung an "iglo GMBH Verbraucherservice "Iglo Petersilie 40g", Osterbekstr. 90 c in 22083 zu schicken. Selbstverständlich werden sowohl Kaufpreis als auch Portokosten erstattet. 

Shopping

Stars im Supermarkt

Auch ein Hollywood-Star geht mal shoppen. Lässig schiebt Ben Affleck seine Einkäufe aus dem Supermarkt. Schade, dass wir nicht genau erkennen können, was es heute zu essen gibt.
No Milk today? Doch, Model Elsa Hosk hat die freie Auswahl und sieht zudem noch ziemlich cool aus vor dem Kühlregal.
Eigentlich ist für Mariah Carey nur das Beste gut genug. Umso überraschender ist es die Pop-Diva abseits des Glamours beim Shopping in einem Schnäppchen-Supermarkt anzutreffen. Dies war übrigens der Wunsch ihrer Tochter, die sich ziemlich bodenständig einen Einkaufsbummel mit Mama bei "Target" gewünscht hat.
"Ich liebe all die lokalen Bauern mit ihrem Gemüse und Obst in Bio-Qualität!", schwärmt Alessandra Meyer-Wölden und teilt diesen Schnappschuss auf Instagram. Vor einem prall gefüllten Marktstand in Southampton, New York, hat sie die Qual der Wahl.

248

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche