Kindernamen: Altmodisch ist jetzt in

Alles kommt zurück! Bei Kindernamen geht der Trend eindeutig in die altmodische Richtung. Folgende Namen werden - wieder - immer beliebter 

Ein kleiner Friedrich? 

Altmodisch ist in! Zumindest in den USA werden bislang "unmoderne" Namen jetzt wieder immer beliebter. Laut der "Social Security Administration" sind in diesem Jahr traditionelle Mädchennamen die Spitzenreiter.

Während im vergangenen Jahr hierzulande Mia, Emma und Sofia (in verschiedenen Variationen) die am häufigsten gewählten Namen waren, scheint sich in Amerika ein neuer Trend anzubahnen.

Gesundes Abnehmen

Daran erkennen Sie eine gute und nachhaltige Diät

Gesundes Abnehmen: Daran erkennen Sie eine gute und nachhaltige Diät
Diäten gibt es wie Sand am Meer. Um bei der Auswahl die Spreu vom Weizen zu trennen, haben wir Ihnen einige Punkte zusammengestellt, die es zu beachten gilt.
©Gala

Audrey, Alice und Grace 

Namen wie Alice, Evelyn und Eleanor sind retro, aber derzeit treffen sie wieder den Zeitgeist. Auch Audrey, Grace, Stella und Amelia verbindet man eher mit Hollywood-Ikonen der 40er- und 50er-Jahre oder mit literarischen Figuren, doch genau diese Namen sind jetzt wieder trendy. 

Auch Jungs tragen Retro-Namen

Bei Jungs sind Namen wie Noah, Samuel oder Charlie wieder voll im Kommen. Auch Jasper, Jacob und Theo(dor) werden immer häufiger. 

Verrückte Kindernamen

Von A wie Apple bis Z wie Zuma

Am Samstag (23. Mai) bringt die österreichische Designerin Lena Hoschek ihr zweites Baby auf die Welt. Das kleine Mädchen hört auf den ungewöhnlichen Namen Apollonia. Komplett ist die Familie damit aber noch nicht, die Designerin hat bereits angekündigt, dass sie sich durchaus vorstellen könnte, mit ihrem Mann Mario noch ein weiteres Baby zu bekommen.
7. Mai 2019  "Unser royales Baby wurde geboren", verkündet Amy Schumer stolz auf Instagram und teilt einen süßen Schnappschuss aus dem Krankenhaus, auf dem die frisch gebackene Mutter ihren kleinen Sohn im Arm hält. Das erste Kind der Schauspielerin und ihrem Ehemann Chris Fischer trägt den Namen Gene Attell Fischer und wurde am gleichen Tag wie "Baby Sussex", dem ersten Sohn von Herzogin Meghan und Prinz Harry, geboren. 
Mit ihren sechs Monaten ist die kleine Kaavia schon ein richtiger Mode-Mini. Zu verdanken hat sie das ihrer Mama Gabrielle Union, die gleich eine ganze Modelinie für Babys entwirft und sie in Kalifornien vorstellt – natürlich inspiriert von ihrem eigenen Kind. Passend zum Event kommen Gabrielle und Kaavia im Partnerlook und tragen weißblau geblümte Sommerkleider.
1. Dezember 2018  Baby-News! Schauspieler Raphaël Vogt und seine Freundin Kati Bork sind Eltern einer kleinen Prinzessin geworden. Das Paar verkündet die frohe Nachricht am 1. Advent auf Instagram und schreibt: "Ein schöneres Vorweihnachtsgeschenk hätten wir uns nicht machen können!" Das kleine Mädchen hört auf den besonderen Namen Océane Amelie Vogt. In seinem Post verrät der Schauspieler auch die Bedeutung des französischen Namens Océane: "Knutschkugel in der Mitte: Océane, gemacht im Meer". Er hat seine Tochter also nach dem Zeugungsort benannt. Glück gehabt, kleines Mädchen! Das hätte schließlich ziemlich kurios ausfallen können...

51


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche