VG-Wort Pixel

Keim-Alarm Hersteller ruft bei Aldi Süd Sandwiches zurück

Aldi Süd
Aldi Süd
© Shutterstock
Wegen einer möglichen Keimbelastung ruft der Sandwich-Hersteller "H.-J. Fabry's Food & Snack" im Lebensmittel-Discounter Aldi Süd ein Produkt zurück 

Laut des Lebensmittelherstellers "H.-J. Fabry's Food & Snack" wurde in dem Produkt "Snack Time Sweet Chili Chicken auf Weizenbrot“ Keime gefunden. Der Hersteller ruft das Produkt, welches im gesamten Vertriebsgebiet von Aldi Süd ausgeliefert wurde, ab sofort zurück.

Keim kann grippeähnliche Symptome auslösen

Das Unternehmen teilte am Dienstag (18. Dezember 2018) mit Sitz in Dudeldorf im Eifelkreis Bitburg-Prüm mit, das Produkt ab dem Mindesthaltbarkeitsdatum 20. Dezember 2018 nicht weiter zu verzehren. Der Keim, der auf dem Sandwich nachgewiesen wurde, könne unter Umstände grippeähnliche Symptome und bei sensiblen Menschen die "sehr ernste" Infektionskrankheit Listeriose auslösen. 

Produkte können in allen Filialen zurückgegeben werden

Die Produkte können in allen Aldi-Süd-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

Keim-Alarm: Hersteller ruft bei Aldi Süd Sandwiches zurück

Verwendete Quellen:Bild, Express

jku Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken