Joghurt-Rückruf: Allergische Reaktionen sind möglich

Ein veganer Joghurt wird derzeit zurückgerufen. Es ist möglich, dass allergische Reaktionen verursacht werden 

Vorsicht! 

Das Produkt

Das betroffene Produkt ist die "Joghurtalternative auf Kokosnussbasis" von der Marke "The Coconut Collaborative" mit den Geschmacksrichtungen Natur, Heidebeere, Erdbeere, Mango-Passionsfrucht sowie die Mischungen Heidelbeere/Mango und Natur/Heidelbeere/Mango. Die Charge hat das Mindesthaltbarkeitsdatum vom 27. Juli bis zum 3. August. Verkauft wurde der Joghurt bei Metro, Rewe, Kaufland und Edeka. 

Der Grund

Laut der Webseite "Lebensmittelwarnung.de" sind allergische Reaktionen möglich, da Milcheiweiß nachgewiesen werden konnte. 

Smartphone-Sucht

Diese Tipps von Wissenschaftlern helfen Ihnen, sie zu besiegen

Smartphone-Sucht
Das Nutzen eines Smartphones ist inzwischen so alltäglich, dass uns selbst oft nicht klar ist, wie viel Zeit wir hier investieren.
©Gala

Diese Bundesländer sind betroffen

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Bremen
  • Hamburg
  • Hessen
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Rheinland-Pfalz
  • Saarland
  • Sachsen
  • Sachsen-Anhalt
  • Schleswig-Holstein
  • Thüringen

Kunden erhalten ihr Geld selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons zurück.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche