Inzest : Mutter heiratet eigenen Sohn und eigene Tochter

Eine Mutter aus den USA heiratete erst ihren eigenen Sohn und dann auch noch ihre eigene Tochter

Verbrechen

Dass es in den USA häufiger zu unglaublichen Geschichten kommt, ist bekannt. Was nun allerdings durch die Medien geht, macht sprachlos. 

Mutter heiratet eigene Tochter

Eine 44-jährige Frau hat laut der Washington Post im März 2016 ihre eigene Tochter geheiratet - Gerichtsunterlagen können dies bestätigen. Offenbar bekannte sich die 26-jährige Tochter vergangenen Dienstag vor einem Richter des Inzests schuldig und wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Bereits im August bestand der Verdacht und die Ermittlungen wurden gestartet. 

Astrologie

Ihr Sternzeichen verrät Ihnen, welcher Musikstar Sie sein könnten

Astrologie: Ihr Sternzeichen verrät Ihnen, welcher Musikstar Sie sein könnten
Nicht nur die eigene musikalische Vorliebe wäre entscheidend für ihre "theoretische" Musikkarriere - sondern auch, wie sie sich auf der Bühne präsentieren würden. Und, überrascht das Ergebnis?
©Gala

Erschreckende Erkenntnisse 

Im Laufe der Ermittlungen kamen erschreckende Tatsachen ans Licht. Die Mutter hatte bereits im Jahr 2008 ihren eigenen Sohn geheiratet. Dieser machte die Ehe etwa 15 Monate später ungültig - zu einem Verfahren kam es jedoch nie.

Mutter zeigt sich verständnislos 

Wie nun berichtet wird, habe die Mutter bereits vor langer Zeit das Sorgerecht an die Großmutter der Kinder abgeben müssen. Sie sei sich demnach auch jetzt keiner Schuld bewusst, da die Großmutter als biologische Mutter in der Geburtsurkunde vermerkt und sie demnach nicht mit ihren eigenen Kindern verwand sei. Ob die Urkunde jedoch seine Richtigkeit hat, ist fraglich. Dass sie unabhängig von der Adoption die leibliche Mutter der Kinder bleibt, nicht. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche