Internet-Star: Süßes Mini-Schwein ist auf einmal gar nicht mehr so "Mini"

Esther war ein süßes Mini-Schwein. So ein kleines Hausschwein, bei dem Jeder "Ooooh" sagt. Die Betonung liegt auf WAR - denn jetzt ist Esther eine 300 Kilo-Sau

Bei kleinen, niedlichen Hausschweinen schlagen Herzen höher, so viel ist sicher. Diverse Videos geistern von ihnen durchs Netz und entzücken uns immer wieder. Esther war auch so ein kleines, süßes Mini-Schwein. Doch das war einmal - denn Esther hat ordentlich zugenommen. Jetzt ist sie eine 300 Kilo-Sau.

Esther, das Mini-Schwein

Esthers Besitzer Steve Jenkins ist überwältigt, als ihm das kleine Mini-Schwein bei Facebook angeboten wird. Er will es haben. Es brauchte allerdings erst mal einige Überredungskunst bei seinem Mann Derek Walter, denn der befürchtete mit dem doch so süßen Schweinchen sehr viel Dreck und unangenehme Gerüche. Doch Derek ließ sich schließlich überreden und Esther zog bei ihnen ein. Bei Facebook begleiteten sie Esther, bei allem was sie so tat: klein und rosa.

Mini-Schwein auf einmal gar nicht mehr so "Mini"

Der Tierarzt überbrachte den beiden Schweinchen-Papas dann allerdings die schockierende Nachricht: Esther ist gar kein Mini-Schwein, sondern eine ganz normale Zuchtsau. Und auf einmal war das Mini-Schwein gar nicht mehr so "Mini". Mittlerweile wiegt sie etwa 335 Kilo - lebt allerdings immer noch bei Derek und Steve zu Hause. Und Esther ist zum absoluten Internet-Star geworden. Ein Buch über sie gibt es bereits und bei Facebook folgen "Esther the Wonderpig" rund 1400 Fans. Esthers Besitzer begleiten die Sau täglich beim Essen, beim Schlafen oder auch mal in Kostümen - echt zum Quieken.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche