Instagram: Neues Update bringt überraschende Veränderungen

Das soziale Netzwerk Instagram bringt ein neues Update auf den Markt, dass einige Veränderungen hervorruft

Instagram

Instagram zählt schon seit längerer Zeit zu den beliebtesten Sozialen Netzwerken. Um mit Freunden in Verbindung zu bleiben oder aber auch, um sich Empfehlungen zu Orten oder Produkten abzuholen, bietet das Netzwerk optimale Möglichkeiten. Was sich nun mit dem neuesten Update von Instagram jedoch ändert, wird viele Nutzer überraschen - und ihr Verhalten in der App mit Sicherheit verändern. 

Neues Instagram-Update verändert einiges

Diese Woche erst erschien ein neues Update für Instagram, was für den Nutzer einige Veränderungen mit sich bringt. All diejenigen, die in der Vergangenheit Screenshots von Stories gemacht haben, sollten zukünftig lieber darüber nachdenken, denn: Der Ersteller der Story erhält von nun an eine Benachrichtigung, sobald ein Screenshot gemacht wurde - heimliches und unentdecktes Stalken gehört demnach der Vergangenheit an. 

Blitzschnelles Aufräumen

Wohnung immer aufgeräumt dank 30-Sekunden-Regel

Blitzschnelles Aufräumen: Wohnung immer aufgeräumt dank 30-Sekunden-Regel
Aufräumen ist lästig und kann oft viel Zeit in Anspruch nehmen. Wer täglich diesen Regeln folgt, kann öfter die Füße hochlegen und trotzdem eine aufgeräumte Wohnung genießen.
©Gala

Zuletzt online? 

Eine Funktion, die der Messenger-Dienst WhatsApp schon seit Ewigkeiten nutzt, soll zukünftig auch Instagram-Nutzern zur Verfügung stehen. Wer die Funktion der Privatnachrichten auf Instagram nutzt, wird zukünftig sehen, wann das Gegenüber zuletzt Online war - und auch andersrum. Wer seinen Freunden dies nicht erlauben will, kann die Funktion glücklicherweise auch ausstellen. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche