Instagram Juji, der riesige Goldendoodle

Christopher und sein Goldendoodle Juji
Christopher und sein Goldendoodle Juji
© Instagram / ChristopherCline
Dieser Hund rettete seinem Herrchen das Leben. Und er setzt ihm ein Denkmal auf Instagram

Drogen zerstörten sein Leben und seine Familie hatte ihn verlassen: In seinen dunkelsten Tagen war Christopher Cline kurz vor dem Zusammenbruch. Dann tauchte Juji auf. Der Goldendoodle, eine Kreuzung aus einem Golden Retriever und einem Pudel, inspirierte den Fotografen und Künstler aus Minnesota ein besserer Mensch zu werden und die Finger von den Drogen zu lassen.

Juji rettete sein Leben

Eigentlich war Cline nie ein wirklicher Tierfreund. Als seine Freundin dann eines Tages mit dem Welpen auftauchte, war er demnach nicht sonderlich begeistert. Es stellte sich aber heraus, dass der Hund der beste Abstinenz-und Genesungsplan war, den es geben konnte. Und auch seine Kreativität wurde durch Juji wieder befeuert: Fast 60.000 Follower folgen seinem Instagram-Profil, in dem die Hauptrolle natürlich Juji spielt. Mit viel Mühe zum Detail lässt Cline seinen Goldendoodle per Photoshop auf gigantische Größe wachsen und inszeniert Juji zu einem fluffigen Kuschel-Riesen. Eine charmante Liebeserklärung - fürs Auge und fürs Herz.

Und so groß ist Juji wirklich: "100 Pfund purer, bezaubernder Flaum!"

tgi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken