Anti-Aging für die Haare: Diese Lebensmittel lassen ihre Haare länger jung aussehen

Jede Frau fürchtet sich vor dem Tag, an dem sie das erste graue Haar entdeckt. Dabei kann man den Alterungsprozess des Haares mit bestimmten Lebensmitteln aufhalten.

Graue Haare
Letztes Video wiederholen
Welche Lebensmittel den Alterungsprozess der Haare aufhalten und Sie erst später ergrauen lassen, sehen Sie im Video.

Graue Haare sind zwar über die Jahre zum Trend geworden, aber viele Frauen fürchten sich trotzdem davor, dass ihre natürliche Haarfarbe verblasst. Melanin ist für die Farbproduktion verantwortlich. Je älter wir werden, desto weniger Melanin produziert unser Körper. Also werden keine Farbpigmente mehr produziert und die Haare werden grau oder weiß. Wenn dieser Prozess einmal in Gang gesetzt wurde, gibt es kein Zurück mehr. Aber zum Glück lässt sich der Abbau von Melanozyten mit bestimmten Lebensmitteln aufhalten. Was wir essen, hat demnach einen großen Einfluss auf unsere Haarstruktur. Im Video sehen Sie, welche Lebensmittel vorbeugend auf graue Haare wirken.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche