VG-Wort Pixel

Ikea Die blaue Ikea-Tüte wird komplett verändert!

Frakta-Tasche
Frakta-Tasche
© Ikea.com
Nun ist es soweit: Ikea-Fans müssen sich von ihrer geliebten, blauen Frakta-Tasche verabschieden

Die blaue Tragetasche von Ikea, kurz "Frakta" genannt, ist mittlerweile ein Synonym für den schwedischen Möbelriesen  geworden. Nicht nur die Einkäufe aus dem Möbelmarkt bekommt man mit der stabilen, auffällig blauen Kunststoffgewebetasche einfach und sicher nach Hause, auch im Alltag sieht man die Tasche immer wieder. Ob bei Umzügen oder großen Waschtagen: Die Frakta-Tasche ist einfach allgegenwärtig. 

Spätestens ab nächstem Jahr wird sich das aber ändern, denn die blaue Frakta-Tasche wird aus dem Programm genommen. Ersetzt wird die ikonische Tasche von einer neuen Frakta-Tasche, die von der französischen Marke Colette entworfen wurde. Statt eines durchgängigen Blaus erstrahlt die neue Tasche nun in weiß mit blauen Punkten. 

Wie gut die neue Tasche ankommt wird sich zeigen. "Die alte, blaue Tasche wird vorerst im Programm bleiben.", so eine Ikea-Sprecherin.  Wir finden das Design auf jeden Fall sehr erfrischend. Wenn sie dann auch noch genau so stabil ist wie die alte, blaue Tasche, freuen wir uns schon riesig auf den Farbwechsel. 

tgi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken