Produktrückruf: Kolibakterien in "Iglo"-Petersilie

In Tiefkühlpetersilie der Marke "Iglo" sind Kolibakterien gefunden worden. Vorsorglich hat das Unternehmen eine bestimmte Charge des Produkts nun zurückgerufen

Petersilie Iglo

Wer tiefgekühlte Petersilie der Marke "Iglo" zu Hause hat, sollte sich das Produkt einmal genauer anschauen. Denn das Unternehmen gab auf seiner Website bekannt, dass in einer bestimmten Charge der "Petersilie 40g" VTEC Bakterien gefunden worden seien. Verbraucher sollten jetzt nicht nur den Code des Produkts, sondern auch die Uhrzeit der Herstellung genau überprüfen.

Gesundheitliche Probleme durch befallene "Iglo"-Petersilie

Laut "Iglo" stehe nämlich nur ein kleiner Teil der Produkte im Verdacht, von Kolibakterien befallen zu sein. Explizit heißt das: Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2019, dem Code L8346BR005 und der Herstellungsuhrzeit 06:00 bis 14:00 sollten vom Verbraucher nicht gegessen werden. Der rohe Verzehr der betroffenen Kräuter könnte "zu gesundheitlichen Problemen, wie unter anderem zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen", so das Unternehmen in der zugehörigen Pressemitteilung. Über den Rückruf seien sowohl der Handel als auch die zuständigen Behörden informiert worden.

Der Grafik können Sie entnehmen, wo der Code sowie das MHD und die Uhrzeit zu finden sind.

Sollten Sie feststellen, dass sie eins der beschädigten Produkte erworben haben, so können Sie dieses selbstverständlich in den Supermarkt zurückbringen. Der Kaufpreis wird Ihnen dann erstattet. Kunden der Supermarktketten Lidl, Netto und Penny müssen sich keine Sorgen machen: "Iglo" gibt an, dass die Petersilie hier nicht in den Verkauf gegangen sei. 

Ratgeber

Darauf müssen Sie bei keimenden Kartoffeln achten

Ratgeber: Darauf müssen Sie bei keimenden Kartoffeln achten
Sollte die Kartoffel bereits schrumpelig sein, gehört sie in die Biotonne. Durch die Keime entsteht giftiges Solanin, welches für Kopfschmerzen und Übelkeit sorgen kann. Noch mehr Infos über die tolle Knolle sehen Sie im Video.
©Gala

Verwendete Quellen: iglo.de

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche