VG-Wort Pixel

Nicht zu fassen Gast findet diesen Zettel im Hotel – und enthüllt ein ekliges Detail

Eine Nachricht im Bett eines Hotelgastes verschlägt ihm den Atem. 
Eine Nachricht im Bett eines Hotelgastes verschlägt ihm den Atem. 
© Getty Images
Er ahnte nichts, doch als er diese Nachricht in seinem Bett findet, will er das Hotel am liebsten sofort verlassen

Jeder der in einem neuen Hotel übernachtet, malt sich vorher die Schlimmsten Dinge aus: Ist das Essen gut, sind die Betten eklig oder die Wände zu dünn? Manchmal bewahrheiten sich leider diese Gedanken - wie zum Beispiel bei diesem Reddit-User.

Schlimme Hotel-Erfahrung

Der User mit dem Namen "time2fly80" postete auf der Plattform ein Foto von einem Zettel, den er in seinem Hotel gefunden hatte. Darauf stand: "Wenn Sie diese Nachricht lesen, wurden die Betten nicht frisch bezogen." Dazu schrieb er, dass er diese Nachricht in seinem Bett gefunden hätte. Wie eklig! 

Diesen Brief fand ein Hotelgast in seinem Bett.
Diesen Brief fand ein Hotelgast in seinem Bett.
© Reddit.com / Screenshot

Blut im Laken und Wanzen im Bett

Doch wer jetzt glaubt, er wäre mit seiner grenzwertige Erfahrung allein, der irrt sich gewaltig. Denn unter dem Posting kommentieren auch andere ihre Horror-Hotel-Geschichten. Ein User berichtet von Bettwanzen im Hotelzimmer - es sei en Albtraum gewesen. "Ich war mal in einem Motel in Los Angeles, als ich die Bettdecke aufgedeckt habe, war da ein gigantischer Blutfleck als wäre jemand erstochen worden. Der Mann an der Rezeption war ziemlich sauer, als ich mein Geld zurück wollte", erzählt ein anderer.

Egal ob Bettwanzen, dreckige Handtücher oder abgekaute Fingernägel - in Hotelzimmer ist so einiges zu finden. Bleibt nur zu hoffen, dass das Personal seinen Job ernst nimmt - denn im Zweifel werden wir es nicht mal bemerken.

fde Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken