Unfassbar: Weil sie ihre Haare färbte - Vom Vater grausam bloßgestellt

Kelsey war mit ihrer neuen Haarpracht überglücklich, doch ihr Vater rastete aus und stellte sie auf grausame Art und Weise bloß

Kelsey Johnson

Kelsey Johnsons 13. Geburtstag wird ihr wohl ewig als schlimmes Erlebnis in Erinnerung bleiben und dabei hatte der Tag so schön angefangen.

Es begann mit einem Friseurbesuch

Kesley hatte schon immer lange braune Haare, doch ihr größter Wunsch war es, erwachsener zu werden und ihren Look zu verändern. Umso glücklicher war sie, als ihre Mutter Christin mit ihr an ihrem 13. Geburtstag zum Friseur fuhr. Das Foto ihrer Verwandlung teilte die Teenagerin später stolz auf Facebook. Sie ahnte nicht, wie ihr Vater reagieren würde. 

Schockierende Bestrafung

Als Kesley nach einem Besuch bei ihrem Vater wieder nach Hause kam, konnte ihre Mutter ihren Augen nicht trauen. Das Mädchen hatte auf einmal einen Kurzhaarschnitt und war völlig verheult. 

Ihr Vater und ihre Stiefmutter waren mit dem Geschenk der Mutter nicht einverstanden und schnitten die langen Haare der Teenagerin einfach ab. 

Harte Konsequenzen für den Vater

Nicht nur das Netz läuft Sturm gegen den Rabenvater. Die Geschichte schlug hohe Wellen und auch das Jugendamt schaltete sich nun ein. Es wird geprüft, in wie weit dem Vater nun das Besuchsrecht entzogen werden kann. Er und seine neue Frau, die beide bei der Feuerwehr arbeiten, wurden außerdem fristlos suspendiert. 

Kelsey hat derweilen viel Unterstützung bekommen und sogar eine Haarverlängerung, mit der sie sich wieder wohler in ihrer Haut fühlen soll. Ihre bittere Enttäuschung über die grausame Art ihres Vaters wird sie aber bestimmt nicht so schnell vergessen können. 


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche