VG-Wort Pixel

Großer Rückruf bei Rossmann Produkte bundesweit betroffen

Rossmann
Rossmann
© Getty Images
Das Unternehmen warnt vor einer weiteren Verwendung und bittet um die Rückgabe betroffener Produkte

Die Drogeriemarkt-Kette Dirk Rossmann GmbH warnt bundesweit vor einem Produkt und bittet um eine Rückgabe betroffener Produkte.

Bundesweiter Produktrückruf 

Konkret betroffen ist das Produkt "Bein- und Rückentrainer" der Marke "Ideenwelt". Der Artikel wird seit April 2017 bundesweit in allen Rossmann-Filialen und auch Online vertrieben. 

Rossmann Bein- und Rückentrainer
Rossmann Bein- und Rückentrainer
© Rossmann

"Bei dem betroffenen Artikel ist trotz umfangreicher interner und externer Sicherheitsprüfungen leider nicht auszuschließen, dass sich Teile vom Artikel lösen können, wodurch es zu Verletzungen kommen kann." warnt das Unternehmen. Alle Kunden, die betroffene Produkte erworben haben, werden um eine Rückgabe gebeten. Eine Rückerstattung des vollen Kaufpreises ist selbstverständlich. Das Unternehmen entschuldigt sich zudem für alle entstehenden Unannehmlichkeiten. 

mge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken