Vorsicht Glassplitter: REWE ruft beliebtes Produkt aus Eigenmarken-Sortiment zurück

Das Unternehmen rät dringend von einem weiteren Verzehr ab

Rewe

Erneut wird aktuell öffentlich über einen Warenrückruf informiert. Da es keine regionalen Einschränkungen gibt, wird von einem bundesweiten Rückruf ausgegangen. 

Produkt aus Eigenmarken-Sortiment von REWE 

Das deutsche Backwarenunterehmen Panificio Italiano Veritas GmbH ruft vorsorglich Brötchen zurück. Diese wurden im Eigenmarken-Sortiment von REWE verkauft. Laut Hersteller kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Verpackungen kleine Glasstückchen befinden. Konkret betroffen ist das Produkt "REWE Beste Wahl Tomaten-Oliven Brötchen" in der 400 Gramm Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.10.2018 und der EAN 4388844232785

Ungewöhnliches Haustier

Frettchen: Die perfekte Kombi aus Hund und Katze

Frettchen
Das Frettchen ist verspielt wie ein Hund und sauber wie eine Katze.
©Gala

Ein weiterer Verzehr sollte dringend vermieden werden 

Da es durch mögliche Glassplitter zu schweren Verletzungen kommen kann, rät das Unternehmen dringend von einem weiteren Verzehr ab. Betroffene Produkte wurden sofort aus dem Verkauf genommen und Kunden, die bereits ein Produkt erworben haben, können dies auch ohne Vorlage des Kassenbons in eine beliebige REWE-Filiale zurückbringen. 

Shopping

Stars im Supermarkt

Es ist schon eine Weile her, dass wir Schauspielerin Meg Ryan zu Gesicht bekommen haben. In einem New Yorker Supermarkt läuft sie einem Paparazzo nun direkt vor die Linse. Da hilft auch die Sonnenbrille nichts. Den samstäglichen Lebensmittel-Einkauf muss der Hollywood-Star allerdings nicht alleine bestreiten...
Meg Ryan wird begleitet von ihrer Teenager-Tochter Daisy True, die mit Mama den Einkaufswagen voll packt.
Glamour-Girls Kendall Jenner, Bella Hadid und Justine Skye achten auf ihre Ernährung und greifen auch im Supermarkt zu frischem Obst und Gemüse.
Prinz Charles ist ein leidenschaftlicher Verfechter ökologischer Landwirtschaft und setzt sich für das Prinzip der Nachhaltigkeit ein. Bei einem Besuch in Leicester begutachtet der Prinz von Wales Produkte auf dem überdachten Frucht- und Gemüsemarkt.

260

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche