Glasscherben in der Creme!: Schockierender Fund bei Hautpflegeprodukt

Eigentlich wollte der Hersteller mit Proben seines Produkts Werbung für sich und seine Luxus-Kosmetik-Produkte machen. Dieser Schuss ging allerdings nach hinten los, denn dieses Produkt kann das Gesicht aufschlitzen. 

Glasscherben

Liz Earle ist eine britische Kosmetikmarke, die bekannt dafür ist besonders hochwertige Naturkosmetik herzustellen. Nun rufen sie aber eines ihrer Produkte dringend zurück. Der Grund: Im Hautpflegeprodukt "Superskin Concentrate" wurden Glasscherben gefunden! Wer sich das Konzentrat ins Gesicht reibt, läuft Gefahr sich empfindlich zu schneiden. 

Superskin Concentrate von Liz Earle.

Betroffen sind die 2ml-Pröbchen mit der Kennzeichnung 6T, 6P und 6F auf dem Plastikdeckel. Kunden, die dieses Produkt zuhause haben, sollten es auf keinen Fall verwenden und entsorgen. 

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche