VG-Wort Pixel

Gefahrenherd Deshalb sollte der Ventilator nachts ausgestellt werden

Ist es wirklich clever, den Propeller auch in der Nacht laufen zu lassen? Welche Gefahren der bei Hitze geschätzte Ventilator birgt, erfahren Sie im Video. 
Mehr
Während der aktuellen Hitzewelle ist der Ventilator der Retter in der Not. Doch die kühle Windbrise birgt auch ein Gesundheitsrisiko, welches sich in der Nacht bemerkbar macht.

Wenn sich die Wohnung immer weiter aufheizt und das geöffnete Fenster nur noch mehr Wärme hineinbringt, ist der Ventilator meist die erste und beste Lösung für viele Menschen. Während dieser tagsüber herrlich kühlt und für künstlichen Wind sorgt, sollte er nachts jedoch lieber ausgeschaltet werden. Auch wenn gerade das Einschlafen bei Temperaturen über 30 Grad besonders schwierig erscheint und man eine unruhige Nacht hat, sollte der Ventilator, während man schläft, lieber ausbleiben. Welche gesundheitlichen Folgen der aktive Propeller nachts verursachen kann, erfahren Sie im Video.

Gala

Mehr zum Thema