Geniale Idee: Mit diesem witzigen Trick bringt Vater seinen Sohn dazu, ihn zu massieren

So einfach wie genial! Ein Japaner hat den besten Trick, um eine Massage von seinem Sohn bekommen – nachmachen dringend empfohlen. Man braucht dazu nicht mehr als ein T-Shirt, einen Edding und einen spielbegeisterten kleinen Jungen

Genial: Japaner bekommt Massage von seinem Sohn

Eine fiese Verspannung im oberen Rücken, ein nerviger Schmerz im Lendenbereich – Rückenschmerzen sind die deutsche Volkskrankheit Nummer eins. Massagen schaffen Abhilfe, sind aber meist nicht so einfach zu bekommen. Es sei denn, man hat einen begeisterungsfähigen kleinen Sohn zu Hause, der es liebt mit – bzw. wohl eher auf – Papa zu spielen.

Japaner hat genialen Trick

Ken Kawamoto hat eine simple, aber gleichzeitig geniale Idee entwickelt, um eine entspannende Rückenmassage von seinem Sohnemann zu bekommen. Er ließ sich einfach ein T-Shirt mit Schienen auf der Rückseite an genau den Stellen, die er besonders gerne massiert hätte, bedrucken, in der Hoffnung, dass sein Sohn mit seinen Spielzeug-Zügen darauf herumfahren würde.  "Ich arbeite oft auf dem Boden liegend mit meinem Laptop. Einmal, als meinem Kind langweilig war, fing es an, mit seinem Spielzeugzug auf meinem Rücken zu spielen, was überraschenderweise sehr angenehm war, da mein Rücken sehr angespannt war", erzählt Ken Kawamoto dem Online-Portal "Bored Panda" darüber, wie er auf diesen genialen Trick kam. 

Seine Rechnung geht auf

Und wie es begeisterungsfähige Kinder eben so an sich haben: Kens Sohn ließ sich nicht lange bitten! Der Japaner legte sich auf den Bauch und ließ sich von seinem Sohn mit dessen Spielzeug-Zügen durchkneten. Seine Idee wollte er schnellstmöglich mit der Öffentlichkeit teilen. Ken Kawamoto veröffentlichte ein Video der lustigen Aktion auf Twitter, die wohl für beide Parteien einfach nur perfekt ist. Und die Idee kommt an. Über 1 Millionen mal wurde der Clip mittlerweile angeschaut – Tendenz steigend. Kein Wunder. So viel Einfallsreichtum muss verbreitet werden. 

Geheimnis gelüftet

Mit diesem Trick erheben sich Straßenkünstler in die Luft

Straßenkunst
©Gala

Verwendete Quelle: BoredPanda

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche