WhatsApp: Gefälschtes WhatsApp Programm schon eine Million Mal installiert

Bereits mehr als eine Million Android-Besitzer haben sich eine gefälschte WhatsApp Version runtergeladen und das kann nun schlimme Folgen haben

WhatsApp Fake im Umlauf

Was für ein Ärger! Im offiziellen Play Store von Google tauchte kürzlich ein Fake-"WhatsApp"-Programm auf, das so gut getarnt war, dass zuerst nicht ersichtlich war, dass es sich um eine Betrugsmasche handelte. 

Es werden heimlich weitere Programme installiert

Die Macher der App ergänzten den Firmennamen um ein unsichtbares Zeichen und tausende Nutzer fielen drauf rein. 

Wäscheklammer am Ohr

Dieser Trick schafft Linderung bei Schmerzen

Wäscheklammer am Ohr: Dieser Trick schafft Linderung bei Schmerzen
Wenn du die Klammer an die Spitze der Ohrmuschel befestigt wird, lösen sich Verspannungen im Rücken- und Schulterbereich.
©Gala

Laut Reddit.com versucht sich das Programm auf dem Gerät zu verstecken, indem es keinen Namen und auch kein Logo anzeigt. Es soll dann weitere Apps im Hintergrund auf das Handy laden können und so zum Beispiel Schad- oder sogar Spionagesoftware installieren. 

Das können Sie tun

Wer Besitzer eines Android-Smartphones ist und kürzlich WhatsApp installiert hat, kann auf Nummer sicher gehen. Überprüfen Sie in den Einstellungen unter "Apps" bzw. "Anwendungen", ob sich in der Liste das Programm "Update WhatsApp Messenger" befindet. Dieses sollte sofort deaktiviert und entfernt werden.

Das gefälschte "WhatsApp"-Programm wurde bereits aus dem Google Play Store entfernt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche