VG-Wort Pixel

Gefährliche Bakterien Lidl ruft Vollmilch zurück

Gefährliche Bakterien: Lidl ruft Vollmilch zurück
© Getty Images
Es kann zu schweren Magen-Darm-Erkrankungen kommen: Lidl ruft Vollmilch der Marke Milbona zurück 

Was wird zurückgerufen?

Die "Milbona Haltbare Vollmilch 3,5 % Fett" vom Hersteller Fude + Serrahn Milchprodukte GmbH & Co. KG. Die betroffene Charge hat das Mindesthaltbarkeitsdatum 07.05.2017 und 08.05.2017. Das Produkt wird beim Discounter Lidl verkauft.

Diese Bundesländer sind betroffen

Brandenburg, Berlin, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein 

Was ist der Grund?

Das Bakterium Bacillus cereus konnte nachgewiesen werden. Beim Verzehr drohen Magen-Darm-Erkrankungen wie schwerer Durchfall.


Mehr zum Thema


Gala entdecken