GALAxy: Mager-Youtuberin schockt das Netz

Sie besteht nur noch aus Haut und Knochen: Youtuberin Eugenia Cooney ist DER Aufreger im Netz. Zum Schutz ihrer jungen Zuschauer wurde nun sogar eine Online-Petition gestartet

Eugenia Cooney

Ihre Arme sind dünn wie Stuhlbeine, die Rippen stechen spitz hervor: Eugenia Cooney ist schon auf den ersten Blick ein Sorgenfall. Ihre langen, schwarzen Haare kämmt sie bis in die Taille, und doch können sie den mageren Körper der Amerikanerin nicht verdecken.

Eugenia Cooney schockt das Netz

Die 22-jährige Vloggerin selbst scheint von den drohenden Gefahren ihrer Mangelernährung - Herzstillstand, Nierenversagen und bleibende Organschäden sind die lebensbedrohlichen Folgen - nichts wissen zu wollen. Sie behauptet, schon immer so dünn gewesen zu sein.

Ordnung schaffen

So ist immer Platz im Kühlschrank

Ordnung schaffen: So ist immer Platz im Kühlschrank
Fleisch, Gemüse und Soßen lagern sich gut im Kühlschrank. Doch alles sollte seinen festen Platz haben
©Gala

Besorgte User haben laut "stern.de" bereits eine Petition zur Sperrung des Profils erstellt. Bleibt nur zu hoffen, dass Eugenia Cooney selbst ihren alarmierenden Gesundheitszustand erkennt - schließlich zählt ein verzerrtes Selbstbild leider zu den häufigsten Symptomen von Magersüchtigen.

Extrem schlanke Stars

"Size Zero": Dünn, dünner, am dünnsten

Ivana Teklix postet Bikini-Bild - Fans machen sich sorgen
Eigentlich wollte Miley Cyrus nur Fotos ihres Wüsten-Roadtrips mit Mama und Schwester posten. Die tollen Landschaften, wie hier der berühmte Antelope Canyon, rücken beim Anblick der super schmalen und sehnigen Sängerin allerdings in den Hintergrund. Fans sorgen sich: Haben sie die Trennungen von Ehemann Liam Hemsworth und ihrer Sommerliebe Kaitlynn Carter doch zu sehr mitgenommen? Miley reagierte jedenfalls noch nicht auf die Kommentare, schrieb nur unter das Foto: "Dieses Mädchen wird immer seinen Weg finden…"
Kaia Gerber, die Tochter von Supermodel Cindy Crawford, zählt mittlerweile zu den gefragtesten Laufstegmodels der Branche. Schlank zu sein ist für diesen Job leider immer noch unerlässlich. Bleibt nur zu hoffen, dass es Kaia mit dem "Size Zero"-Trend nicht zu weit treibt ... 
Im New Yorker Szene-Viertel Soho spaziert Kaia Gerber durch die Straßen und genießt das sonnige Wetter. Ihr kurzes, schwarzes Minikleid lenkt die Aufmerksamkeit ihre extrem schlanken Beine. Ihren Oberkörper hüllt das 17-jährige Model in einen XL-Blazer, der ihre schmale Figur versteckt.

74

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche